Neue Leitung der Kempten business school

Portrait einer weiblichen Person im weißen Mantel
14.10.2020
Neue Leitung
Startseite » News » Neue Leitung der Kempten business school

Persönliche Weiterentwicklung & Lernen mit Begeisterung zu stimulieren, kennzeichnet die Arbeit von Prof. Dr. Katrin Winkler. Am 01. Oktober 2021 übernahm sie die Leitung der Kempten Business School in Kempten.

„Die Kempten Business School bietet professionelle und effiziente Lehrmethoden, mit denen Fach- und Führungskräfte ihre Kompetenzen erweitern können“, betont Prof. Dr. Katrin Winkler. Am 01. Oktober 2021 übernahm sie die Leitung der Kempten Business School und setzt auf zielgruppennahe Formate und Themen der Zukunft.

Prof. Dr. Katrin Winkler bringt ihre Erfahrung als Leiterin des Instituts für digitale Transformation in Arbeit, Bildung und Gesellschaft (IDT) in ihre neue Leitungsfunktion an der Kempten Business School ein. Die zielgerichtete Digitalisierung ist für die Professorin ein wichtiger Treiber der Weiterbildung. „Die Stärke der Kempten Business School liegt in der berufsbegleitenden Weiterbildung mit einem breitgefächerten Angebot und einem abgestimmten Mix aus On- und Offlineangeboten, die räumliche und zeitliche Flexibilität sowie exzellenten Lernerfolg bieten“, so Professorin Winkler. Die Nachfrage nach Weiterbildung steigt, bei Arbeitnehmer*innen wie bei Arbeitgeber*innen. Flexibilität, ein interaktives Format sowie der individuelle Zuschnitt auf die jeweiligen Bedürfnisse sind besonders wichtig für eine erfolgreiche Weiterbildung. Die Kempten Business School bietet seit über zehn Jahren berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge sowie ein PhD-Programm an. Kompaktes Wissen in kürzester Zeit bieten außerdem diverse Zertifikatslehrgänge und Modulstudien; von Data Science über Sozialmanagement und Business Coaching ist ein breites Spektrum vertreten.

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Michael Lenke bildet sie die Spitze des Instituts für Weiterbildung. „Ich freue mich gemeinsam mit Professor Winkler die Kempten Business School weiterzuentwickeln und dabei innovative Wege in der Weiterbildung zu beschreiten“, so Professor Dr. Michael Lenke, der bereits seit Oktober 2020 in der Leitung der Kempten Business School tätig ist.

Professorin Winkler hat für ihre neue Aufgabe als Leitung der Kempten Business School eine klare Vision: „Wir wollen ein Angebot bieten, dass für jeden Weiterbildungsinteressierten aktuelle Impulse, den Austausch in einem Netzwerk an Expertinnen und Experten sowie spannende und flexible Lernszenarien bietet. Praxisnah und zukunftsfähig.“