Bewerbung für den berufsbegleitenden Kurs Angewandte Automatisierungstechnik und Robotik in der Produktion

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung sollte eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Uni, FH, Duale Hochschule Baden-Württemberg)
  • erfolgreich abgeschlossene Techniker- bzw. Meisterausbildung im technischen Umfeld oder ein gleichwertiger Abschluss
  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige einschlägige qualifizierte Berufspraxis

Bei abweichender Qualifikation erfolgt eine Einzelfallprüfung.

    Portrait von Lena Tyczka mit blonden Haaren

    Kontakt

    Bei Fragen zu dieser Weiterbildung kannst du dich gerne an unsere Programm Managerin wenden:

    Lena Tyczka