Die Dozierenden

Die Lehrveranstaltungen des Zertifikatskurses Angewandte Automatisierungstechnik und Robotik in der Produktion werden von Professoren*innen und Dozierenden der Hochschule Kempten sowie aus der betrieblichen Praxis durchgeführt. Sie verfügen über ein fundiertes theoretisches Wissen und umfangreiche praktische Erfahrungen.

lächelnder Mann im Technik-Labor
prof. dr. peter stich

Prof. Dr.-Ing. Peter Stich ist an der Kempten University of Applied Sciences für die Themengebiete der Produktionsplanung, Produktionstechnik und Automatisierung verantwortlich. Zudem unterstützt Professor Stich als freier Berater Firmen des Maschinen- und Anlagenbaus bei der Umsetzung innovativer Ansätze in den Bereichen Smart Automation, modular vernetzte Produktionssysteme, Architekturdesgin von modernen Automatisierungssystemen sowie der Umsetzung eines Digitalen Zwillings im Produktionsumfeld.
Das Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Informatik in der Automatisierungstechnik begleitet er schon seit über 15 Jahren.

Nach Tätigkeiten in der Unternehmensberatung und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität München baute Professor Stich einen neuen Fraunhofer-Standort in Augsburg mit auf. Als Gruppen- und Abteilungsleiter für die Themenbereiche der Anlagen- und Steuerungstechnik konnte er dabei viele Firmen auf dem Weg der digitalen Transformation aktiv begleiten. Auch in seiner nachfolgenden Station als Entwicklungsleiter für den Bereich Software bei einem renommierten Maschinenbau-Unternehmen setzte Professor Stich viele innovative Automatisierungssysteme erfolgreich um.

Module: Planung von Automatisierungssystemen, Automatisierungsprojekt, Kursleitung