Die Dozierenden

Die Lehrveranstaltungen des Zertifikatskurses Angewandte Automatisierungstechnik und Robotik in der Produktion werden von Professoren*innen und Dozierenden der Hochschule Kempten sowie aus der betrieblichen Praxis durchgeführt. Sie verfügen über ein fundiertes theoretisches Wissen und umfangreiche praktische Erfahrungen.

prof. dr. michael layh

Professor Dr. Michael Layh vertritt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten die Themengebiete der industriellen optischen Messtechnik und Sensorik. Gemeinsam mit seinem Team erforscht Professor Layh im Rahmen mehrere kooperativer Forschungs- und Entwicklungsprojekte neuartige Einsatzgebiete optischer Technologien im Umfeld der Digitalisierung von modernen Fertigungs- und Produktionsprozessen mit einem Fokus auf neuartige 3D-Messverfahren.
In Kooperation mit Professor Dr. Bernd Pinzer leitet er das mit modernsten optischen Messsystemen ausgerüstete 3Dvisionlab der Fakultät Maschinenbau.

Nach seinem Physikstudium an der Universität Stuttgart und der Michigan Tech. University (USA) forschte Herr Layh im Rahmen seiner Promotion an der Universität Hamburg auf dem Gebiet der Nanotechnologie, bevor er 2005 in die Industrie wechselte. Während seiner Tätigkeit bei der Carl Zeiss SMT GmbH beschäftigte sich Herr Layh intensiv mit der Auslegung und Entwicklung optischer Systeme für die Halbleiterlithographie. Dabei lag neben der Systemauslegung und dem Optikdesign ein Schwerpunkt auf der Entwicklung physikalischer Modelle zum Aufbau digitaler Zwillinge für die digitale Produktentwicklung.