Ph.D., Berufsbegleitend

PhD-Programm Philosophiae Doctor

Der Abschluss des PhD-Programms erhöht deine Chancen die Karriereleiter weiter aufzusteigen und eine Führungsposition zu übernehmen. Für das PhD-Programm arbeiten wir mit der University Ulster zusammen. Das Programm befähigt dich dazu deine Dissertation an der University Ulster einzureichen und mit der Promotion abzuschließen.

  • Englisch
  • Präsenz
  • 6 Jahre
Startseite » Kurse » PhD-Programm

Auf einen Blick

Dauer 6 Jahre (mind. 4 Jahre)
Beginn Sommer-/Wintersemester
Gruppengröße 4 Personen
Preis 24.000 € für das gesamte Studium
Ort Kempten Business School
Studientyp Berufsbegleitend
Sprache Englisch
Partnerhochschule University Ulster
Akkreditierung ASIIN
Abschluss Philosophiae Doctor

Stimmen zum programm

Das PhD Programm ist ein Abenteuer mit zwischenzeitlichen Höhen und Tiefen, das viel Ausdauer und Disziplin, Genauigkeit und ein hohes Maß an Selbstorganisation erfordert. Die Herausforderung ist jedoch mit der hervorragenden Betreuung durch Ulster und Kempten ein gangbarer Weg, mit einem klar definierten Ziel. Für mich ist es vor allem eines: der sinnstiftende Antrieb zur täglichen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Inhalten, sich damit Stück für Stück den Forschungsstand zum Thema Leadership zu erschließen und so immer neue Perspektiven zu gewinnen.
Peter Schrade (Doktorand)
Ich freue mich sehr, dass wir mit der University of Ulster einen qualitativ hochwertigen Partner gefunden haben, der als einer der besten Forschungsuniversitäten Europas gilt. Das PhD Modell von Ulster ist optimal strukturiert, sodass unsere sehr guten Studierenden berufsbegleitend eine Promotion erlangen können.
Prof. Dr. Martin Göbl (Kursleiter)
Eine männliche Person im Anzug

Inhalte

Der zeitliche Umfang beträgt rund 4 bis 6 Jahre. Die Promotionsdauer ist abhängig von deinem Promotionsthema und von deinen privaten sowie beruflichen Rahmenbedingungen.

1

Auswahlverfahren

  • Erstelle ein Proposal zu deinem Forschungsgebiet. Das Research Proposal sollte 2.000 – 5.000 Wörter umfassen und den Bereich deiner Forschung in Kempten grob definieren (Forschungsfrage, Literatur, vorhandene Studien etc.).
  • Die zuständigen ProfessorInnen prüfen dein Proposal sowie ihre zeitlichen Kapazitäten und treffen schließlich die Entscheidung, ob du für das PhD-Programm zugelassen wirst.
  • Dein/e betreuende/r ProfessorIn in Kempten stellt dich und deine Forschungsfrage an unserer Partnerhochschule in Ulster vor. In einer Videokonferenz wird die mögliche Zusammenarbeit besprochen.
  • Wenn du auch seitens der University Ulster zur Fortsetzung des Programms zugelassen wirst, schließt du einen Vertrag mit Ulster und Kempten ab. Danach wirst du an der Kempten Business School in den Zertifikatslehrgang Advance Academic Research eingeschrieben. In der Regel findet auch eine persönliche Einschreibung in Belfast statt verbunden mit der Teilnahme an einem Einführungskurs für Doktoranden (2-3 Tage).
2

Verifizierung

  • Zeitlicher Rahmen: ca. 6 Monate nach Einschreibung
  • In einem Text von etwa 1.500 Wörtern beschreibst du, wie du mit deiner Forschung voran kommst und spezifizierst deine Forschungsfrage.
  • Du führst ein 10-minütiges Interview mit deinen betreuenden ProfessorInnen sowie zwei weiteren SpezialistInnen aus deinem Fachgebiet. Daraufhin wird entschieden, ob du das Forschungsgebiet fortsetzen kannst. Die Präsentation kann auch als Videokonferenz abgehalten werden.
  • Im weiteren Verlauf triffst du dich regelmäßig mit deinem/deiner betreuenden ProfessorIn und schreibst monatliche Berichte darüber. Jeder Bericht besteht aus etwa 500 Wörtern.
  • Zusätzlich solltest du an fachspezifischen Weiterbildungen (Promotionskollegs, Seminare, Konferenzen) teilnehmen.
3

Bewertung der ForschungsfragE

  • Zeitlicher Rahmen: ca. 24 Monate nach Immatrikulation
  • In einer Arbeit von etwa 5.000 Wörtern präsentierest du die weitere Spezifikation deiner Forschungsfragen. Diese enthält eine detaillierte Übersicht und kritische Bewertung der vorhandenen Literatur zu diesem Thema, die genaue Definition der Forschungsfrage, eine Zusammenfassung deiner Methodik sowie deine Zustimmung zu „Ethics in Research“
  • In einer Präsentation vor deinen BetreuerInnen, einem/einer Vorsitzenden und weiteren SpezialistInnen wird entschieden, ob du deine Forschung fortsetzen kannst. Die Präsentation kann auch als Videokonferenz durchgeführt werden. Es folgen wieder monatliche Berichte sowie die weitere Teilnahme an themenspezifischen Weiterbildungen und Veranstaltungen.
4

Befähigung zur abgabe der Dissertation

  • Zeitlicher Rahmen: ca. 4-6 Jahre nach Aufnahme in das Programm
  • Du beantragst die Genehmigung zur Anfertigung der Doktorarbeit 3 ​​Monate vorab in Ulster. Der Umfang der Dissertation beträgt ungefähr 100.000 Wörter. Beide BetreuerInnen (Ulster und Kempten) müssen dem Antrag zustimmen.
  • Die Dissertation wird von einem/einer unabhängigen GutachterIn bewertet der vom wissenschaftlichen Gutachterteam berufen wurde. Zusätzlich wird ein/e interner ExpertIn aus Ulster ernannt.
5

Abschluss

  • Herzlichen Glückwunsch zum Ph.D.!
  • Du erhältst das Hochschulzertifikat „Advanced Academic Reseach“ der Hochschule Kempten sowie deine Promotionsurkunde von der Ulster University.
  • Der Doktortitel kann in Deutschland uneingeschränkt geführt werden.
Wir sind dein Partner vor Ort: Die Kempten Business School auf dem Campus der Hochschule Kempten
In Kooperation mit der Ulster University

Da die Hochschule Kempten kein eigenes Promotionsrecht besitzt, wird der Titel durch die Ulster University in Belfast verliehen. Du bist während dem PhD-Programm in Kempten und Ulster eingeschrieben und wirst von Doktorvätern / Doktormüttern aus beiden Universitäten betreut. Diese coachen und unterstützen dich auf dem Weg zur Abgabe deiner Doktorarbeit. Dies ist in der Regel nach 4 Jahren der Fall. Im unwahrscheinlichen Fall, dass du die erforderlichen akademischen Standards nicht erfüllst, endet das Programm nach 6 Jahren.

Top Ranking in der Forschung: Die Ulster University in Belfast.
Hinweise

Neben dem regelmäßigen Austausch mit der Doktormutter / dem Doktorvater empfehlen wir die Teilnahme an themenspezifischen Kongressen und Veranstaltungen. Zusätzlich solltest du ein Kurzaufenthalt pro Jahr in Belfast eingeplanen.

Kosten

1. Jahr: 7.500 Euro, danach 5.500 Euro pro Jahr. Die Gebühren werden von der Hochschule Kempten in Rechnung gestellt und an die Universität Ulster weitergeleitet. Weitere Kosten: Reisekosten, Studienmaterial, Teilnahme an Kongressen oder sonstigen Veranstaltungen.

Bewerbung und Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • sehr gute Englischkenntnisse
  • MBA- bzw. Master-Abschluss im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich an einer Universität oder einer gleichwertigen Hochschule mit Abschlussnote < 2,0
  • mehrjährige Berufserfahrung

Bewerbungsunterlagen

Bitte halte für deine Bewerbung folgende Unterlagen bereit:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild (im JPEG-Format)
  • Akademisches Abschlusszeugnis
  • Nachweis deiner Berufserfahrung
  • Nachweis der Englischzertifikate (TOEFL Test: min. Score 80 oder IELTS Sprachtest: min. Band 6,5)
  • kurzes Motivationsschreiben in Englisch
Bitte schicke deine Bewerbung an

Alexandra Fichtl
ale[email protected]

FAQ

Voraussetzungen

Das PhD Programm richtet sich an überdurchschnittliche Master- bzw. MBA-Studierende mit einem Masterabschluss von mindestens 2,0, sehr guten Englischkenntnissen und ersten Erfahrungen in der Erstellung von Forschungsarbeiten.

Sprachkenntnisse

Das PhD Programm wird in englischer Sprache und in Kooperation mit der University Ulster angeboten. Du benötigst daher sehr gute Englischkenntnisse. 

Studien- und Prüfungsordnung

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellt die Hochschule Kempten zentral zusammen. Hier findest du alle Versionen und Änderungen.

Kontakt bei Fragen

Du hast noch Fragen zu Inhalt, Ablauf oder zur Bewerbung? Dann vereinbare einen persönlichen Beratungstermin mit Alexandra Fichtl. Sie beantwortet gerne deine Fragen.

Eine weibliche Person am Arbeitsplatz

Rückfragen?

Alexandra Fichtl