Teilnahmebescheinigung, Berufsbegleitend

Cloud Computing Teilnahmebescheinigung

Das breite Angebot von Cloud Computing Technologien, Anbietern und möglichen Einsatzgebieten kann verwirrend sein. Umso wichtiger ist es, die „in der Cloud“ zur Verfügung stehenden Technologien zu verstehen und einschätzen zu können. Erst dann kann eine erfolgreiche Cloud Strategie für das Unternehmen und seine Produkte und Prozesse erarbeitet werden. Dieser Kurs befähigt dich dazu, das breite Spektrum an Cloud Technologien zu verstehen und diese auf deine eigenen Anforderungen zu „mappen“.

  • Deutsch
  • Präsenz
  • 2 Wochenenden
Startseite » Kurse » Cloud Computing

Auf eineN Blick

Dauer 2 Block-Wochenenden
Termine 03. – 05. März 2023 | 10. – 12. März 2023
Ort Kempten Business School
Preis 2.400 Euro zzgl. MwSt.*

*2.400 Euro zzgl. 19 % MwSt.: 2.856 Euro brutto

Studientyp berufsbegleitend
Vorlesungsart Präsenz
Sprache Deutsch
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl max. 8 Personen

Das Sagt dein Kursleiter

Cloud Computing ermöglicht es jedem, schnell und flexibel auf IT-Ressourcen und Anwendungsplattformen zuzugreifen, die früher nur mit viel Aufwand bereitgestellt werden konnten. Die Vielzahl von Angeboten macht es allerdings schwer, für gegebene Projektanforderungen die richtige Lösung auszuwählen. Mit diesem Kurs wollen wir es den TeilnehmerInnen ermöglichen, die aktuelle „Cloud Landschaft“ zu verstehen und in Praxisbeispielen die richtige Technologien zu evaluieren.
Jörg Lew (Kursleiter)

Inhalte

Der Kurs Cloud Computing setzt sich aus folgenden Inhalten zusammen:

1

Cloud Computing Konzepte

  • Motivation und Ziele von Cloud Computing
  • Rollen und typische Anwendungsgebiete von Cloud-Diensten
  • Infrastruktur, Plattform und Software-as-a-Service (IaaS, PaaS, SaaS)
  • Differenzierung von Private, Public und Hybrid Cloud
  • Geschäftsmodell der Cloud-Anbieter
2

Cloud Technologien

  • Virtualisierungstechnologien: „Bare-Metal“ versus Virtuelle Maschinen, Container, Kubernetes und Co.
  • Netzwerkarchitektur in der Cloud und Software Defined Networking
  • Virtuelle Private Netzwerke (VPN)
  • Cloud Operations: Wie Cloud-Anbieter arbeiten und was Unternehmens-IT davon übernehmen kann
  • Cloud Service Design und Service Level Agreements, Konfigurationsmanagement und ITIL
3

Nutzung von Cloud Diensten

  • „Cloud Native“ Applikationsarchitektur und sog. „12-Faktor Applikationen“
  • Zugriffsvarianten auf Cloud Dienste und praktischer Einsatz von verschiedenen Cloud-APIs
  • Continuous Integration, Delivery und Deployment in der Softwarentwicklung
  • Infrastructure as Code
4

Cloud Computing Strategie

  • Entscheidungskriterien für Cloud Dienste
  • Evaluierung von Anbietern und Technologien
  • „Build or Buy“-Optionen für die Unternehmens-IT und Anwendungsentwicklung
  • Strategien zur Migration „in die Cloud“
5

Cloud Computing Workshop

  • Anhand von Anwendungsbeispielen evaluieren die TeilnehmerInnen unterschiedliche Cloud-Dienste und setzen die Anforderungen praktisch um. In der Präsentation und Diskussion der Lösung ergibt sich ein interessanter und gewinnbringender Austausch über Projekte und Herangehensweisen in anderen Unternehmen.
Begriffe und Techniken, die behandelt werden
  • Infrastructure-as-a-Service (IaaS)
  • Platform-as-a-Service (PaaS)
  • Software-as-a-Service (SaaS)
  • Private, Public, Hybrid und Multi-Cloud
  • Serverless Applications
  • Infrastructure-as-Code
Zeitlicher Ablauf

Der Kurs findet an 2 Block-Wochenenden im März 2023 an der Kempten Business School statt.

Vorlesungszeiten

Freitags
14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstags
09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sonntags
09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Luftaufnahme des Campus der Hochschule Kempten
Die Kempten Business School ist das Institut für Weiterbildung der Hochschule Kempten. Die Kurse finden auf dem Campus der Hochschule Kempten statt.
Ist das der richtige Kurs für dich?

Der Kurs richtet sich an:

  • IT-Administratoren
  • Applikationsentwickler
  • IT-Leiter

Das Lernst du im Kurs

Du lernst, Cloud Strategien und Technologien einzuschätzen und informiert Entscheidungen zu treffen.
Du bist in der Lage, eine breite Auswahl an Cloud Technologien praktisch zu evaluieren.
Du kannst die passenden Cloud-Produkte und Anbieter für Geschäfts- und Applikationsanforderungen finden.
Diese Fragen werden im Kurs erarbeitet
  • Wir muss moderne Software entworfen werden, um Cloud Technologien bestmöglich zu nutzen?
  • Wie können bestehende Applikationen Cloud Technologien nutzen?
  • Wie können Entwickler auf Cloud-Angebote zugreifen und sie in ihre tägliche Arbeit integrieren?
  • Wie unterscheiden sich die verschiedenen Strategien der Cloud-Anbieter?
  • Wie arbeiten Cloud-Anbieter und was kann die Unternehmens-IT davon lernen?
  • Wie kann die eigene IT-Abteilung Cloud Technologien nutzen?

Anmeldung

Sei dabei

Der Kurs findet in Präsenz an der Kempten Business School statt. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Eine weibliche Person mit Brille

Rückfragen?

Anne-Sophie Weise