Zertifikat, Berufsbegleitend

Coaching & Consulting 4.0 Hochschulzertifikat

Der Online-Kurs Coaching & Consulting 4.0 behandelt Themen aus der Personal- und Beratungsbranche: Coaching 4.0, digitale Arbeitswelten, Innovationsprozesse und Solopreneuership. In den Modulen entwickelst du die Fähigkeit eigene Coachingprozesse gezielt mit Kenntnissen um aktuelle personalwirtschaftliche und arbeitsweltrechtliche Themen anzureichern sowie anhand biographischer Muster der Klient/innen zu steuern. Nach 18 Monaten schließt du den Kurs mit einer Portfolioarbeit ab und erhältst ein Hochschulzertifikat mit ausgewiesenen Creditpoints.

  • Deutsch
  • Online
  • 3 Semester
Startseite » Kurse » Coaching & Consulting 4.0

AUF EINEn BLICK

Dauer 3 Semester
Beginn Wintersemester
Gruppengröße max. 15 Personen
Preis 6.850 €
Abschluss Hochschulzertifikat
Online-Studium Ortsunabhängig
Studientyp Berufsbegleitend
ECTS Credits 30
Sprache Deutsch

Die Lehrenden

Die Lehrveranstaltungen des Online-Kurses Coaching & Consulting 4.0 werden von Professorinnen und Professoren der Hochschule Kempten sowie externen Expertinnen und Experten mit langjähriger Erfahrung als Lehrbeauftragte an der Kempten Business School durchgeführt.

Prof. Dr. phil. habil. Markus Jüster ist promovierter Soziologe und habilitierter Erziehungswissenschaftler mit einer Venia Legendi in Sozialer Arbeit und Wohlfahrtswissenschaft. Er studierte Sozialpädagogik, Supervision, Sozialwirtschaft, Soziologie und Erziehungswissenschaft, u. a. an der FU Amsterdam bei Hilarion Petzold. Seit 1993 ist er Hochschullehrer u.a. in Köln, München, Bozen und Kempten. Er ist der Gründer der Studiengänge Sozialwirtschaft und Supervision, Leiter des Masterstudiengangs Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching und hat internationale Lehr-, Forschungs- und Beratungserfahrung.
Prof. Dr. phil. habil. Markus Jüster (Kursleiter)
Portrait von einer männlichen Person mit Brille
Prof. Dr. Katrin Winkler ist seit September 2009 als Professorin für Führung, Personalentwicklung und Wissensmanagement an der Hochschule Kempten tätig und berät Unternehmen zum Thema Lernen im Zeitalter der Digitalisierung, Transformationale Führung, virtuelle Teamarbeit und Führungskräfte Entwicklung. Seit Oktober 2021 leitet sie die Kempten Business School. Prof. Dr. Katrin Winkler bringt ihre Erfahrung als Leiterin des Instituts für digitale Transformation in Arbeit, Bildung und Gesellschaft (IDT) in ihre Leitungsfunktion ein. Persönliche Weiterentwicklung und Lernen mit Begeisterung zu stimulieren, kennzeichnet die Arbeit von Prof. Dr. Katrin Winkler.
Prof. Dr. Katrin Winkler (Dozentin)
Prof. Armin Brysch lehrt als Professor an der Hochschule Kempten. Er studierte Betriebswirtschaft an der Universität Trier sowie International Marketing an der Dublin City University und hat über 20 Jahre Berufserfahrung in der Dienstleistungs- und Tourismusbranche. Erfahrungen: u. a. als Vorstand bei der Deutschen Zentrale für Tourismus e. V. (DZT), als Leiter des Referats Tourismus, Freizeitwirtschaft und Regionalpolitik beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und als Senior Consultant beim Europäischen Tourismus Institut (ETI), Trier/Luxemburg.
Prof. Armin Brysch (Dozent)
Portrait von einer männlichen Person mit Brille
Dr. Matthias Kaiser war neun Jahre im Silicon Valley und lernte viel auf den Gebieten der künstlichen Intelligenz und Kognitionswissenschaft. In dieser Zeit war er „Visiting Professor“ am Artificial Intelligence Lab der Stanford University. Nach der Rückkehr nach Deutschland hatte er eine tiefe Einsicht: Fachliche Brillanz ist wichtig, aber nicht ausreichend für ein erfülltes Berufs- und Privatleben. Kommunikation, Empathie, Kooperationsfähigkeit sind ebenso wichtig. Dazu kommt, dass häufig Mut zur Authentizität gebraucht wird, eigene Werte zu leben, eigene Ideen zu verwirklichen, eigene Entscheidungen zu treffen. Diese Erkenntnis veranlasste ihn, eine Ausbildung zum zertifizierten Coach zu absolvieren und sich innerhalb der Firma SAP nützlich zu machen.
Dr. Matthias Kaiser (Dozent)
Portrait von einer männlichen Person
Prof. Dr. Christian Brenner ist Professor für Wirtschaftsrecht und unterrichtet an der Hochschule Kempten unter anderem Reiserecht und Tourismusrecht. Er ist Leiter des Competence Centrum Reiserecht.
Prof. Dr. Christian Brenner (Dozent)
Anna Schaltegger ist studierte Psychologin MSc und ausgebildete Notfallpsychologin und seit 2013 in der Organisations-, Personal- und Führungsentwicklung tätig. Als interne Beraterin ist sie angestellt an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich als Arbeits- und Organisationspsychologin und leitet dort auch die betriebliche Care-Organisation. Freiberuflich arbeitet sie in den Bereichen Führungs- und Teamentwicklung, Konflikt-Moderation und begleitet Rekrutierungsprozesse mit eignungsdiagnostischen Abklärungen. Dem berechtigten Anspruch der Studierenden, bereits während der Ausbildung Wissensinhalte mit Beratungspraxis zu verbinden, trägt sie durch gezieltes methodisch-didaktisches Gestalten der Module Rechnung.
Anna Schaltegger (Dozentin)
Portrait einer weiblichen Person mit braunen Haaren

Inhalte

Der berufsbegleitende Zertifikatslehrgang Coaching & Consulting 4.0 setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

1

Modul

  • Coaching Essentials
  • Coaching & Consulting in digitalen Arbeitswelten
  • Personal Development: Biographie, Persönlichkeit & Lebensstil
2

Modul

  • Leadership coachen: Agile-Leadership in flachen Hierarchien
  • (Remote-)Teams entwickeln und coachen
  • Organisation, Transformation & agile Kulturveränderung
  • Agile Projekteentwicklung in der VUCA-Welt
  • Future Corporate Learning
3

Modul

  • Intuition und Imagination in Beratungsansätzen
  • Produktentwicklung mit Service Design Thinking
4

Modul

  • Geschäftsmodell- und Strategieentwicklung
  • Personal Brand, Markenentwicklung
  • Geschäftsfelderschließung und juristische Rahmenbedingungen
  • Marketing und digitale Kommunikation für Coaches
  • Abschlusskolloquium: Geschäftsmodell und Business Plan
Ist das die richtige Weiterbildung für mich?

Die Weiterbildung richtet sich an bereits tätige Coaches und Berater/innen bzw. Führungskräfte und Personaler/innen mit Entwicklungsaufgaben.

Lerne uns kennen beim Infoabend über Zoom

Bei unseren virtuellen Infoabenden kannst du uns ganz einfach persönlich kennen lernen. Kursleiter Prof. Dr. Markus Jüster stellt dir den Studiengang vor und beantwortet gerne deine Fragen. Wir freuen uns auf dich!

Du hast keine Zeit am Infoabend teilzunehmen? Gerne kannst du dir die Präsentation von Prof. Dr. Jüster ansehen!

Zeitlicher aufwand

Du studierst 3 Semester (an 15 Wochenenden) lang online und ortsun-abhängig. Du besuchst Online-Seminare, welche auch aufgezeichnet werden. Die Online-Übungen kannst du mit Hilfe aktueller Kollaborations-Tools durchführen.

Vorlesungszeiten

Freitags
14.00 Uhr – 19.30 Uhr

Samstags
08.00 Uhr – 15.30 Uhr

6 Gute Gründe

Online und berufsbegleitend von überall auf der Welt studieren Du kannst alle Vorlesungen bequem von zu Hause aus besuchen und Prüfungen online absolvieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass alle Vorlesungen aufgezeichnet werden und als Download zur Verfügung stehen. Falls du also mal eine Vorlesung verpasst, kann du sie im Nachgang jederzeit nochmal anschauen. Die Übungen erfolgen kollaborativ via Internet.
Interaktives Lernen am Puls der Zeit Es gibt keine langweiligen Frontal-Vorlesungen. Freue dich auf interaktives Lernen mit Outbreak Sessions und praktischen Fallarbeiten. Wir bieten dir synchrone Online-Seminare mit Online-Übungen und betreute asynchrone Bearbeitung von Materialien und Aufgaben.
Keine langweiligen Theorie-Prüfungen Es gibt am Ende keine veraltete Theorie-Prüfung. Du wirst am Ende des Seminars ein eigenes Beratungs-Portfolio erstellen, in welcher du dein eigenes Entwicklungsprojekt im Bereich Coaching, Beratung oder Führung präsentierst.
Freue dich auf persönliche Betreuung Der Kursleiter steht dir online jederzeit zur Beratung und Unterstützung zur Verfügung. Freue dich auch auf Unterstützung bei der Entwicklung deines eigenen Geschäftsmodells.
Solopreneurship für Berater/innen In unserem letzten Modul lernst du wie man marktorientierte Dienstleistungen gestaltet, wie du ein Geschäftsfeld erschließen kannst und die hierfür juristischen Rahmenbedingungen. Du wirst ein Geschäftsmodell und eine Marketingstrategie für dein Business erarbeiten.

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung sollte eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH, Duale Hochschule Baden-Württemberg)
  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens fünfjährige Berufstätigkeit in Leitungsfunktion

Bei abweichender Qualifikation erfolgt eine Einzelfallprüfung.

Bewerbungsunterlagen

Bitte halte für deine Bewerbung folgende Unterlagen bereit:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild (im JPEG-Format)
  • Akademisches Abschlusszeugnis
  • Nachweis deiner Berufserfahrung

Bewerbungsfrist: 30. Oktober zum Start im Wintersemester

Oder doch gleich den Master?

Die Kempten Business School bietet auch den berufsbegleitenden Master Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching an. Erfahre mehr dazu hier.

FAQ

Wann finden die Vorlesungen statt?

Der Kurs startet im November 2022. Die Vorlesungen finden in 15 Wochenend-Blöcken statt. Die Vorlesungszeiten sind freitags von 14.00 – 19.30 und samstags von 08.00 – 15.30. Alle Online-Vorträge werden aufgezeichnet und als Video zum Download angeboten.

Wann ist die Bewerbungsfrist?

30. Oktober für den Start im Wintersemester

Was bedeutet berufsbegleitend?

Die Weiterbildung Coaching & Consulting 4.0 findet berufsbegleitend statt. So musst du in deinem Beruf nicht zurücktreten und kannst die vier Module dennoch entspannt innerhalb von drei Semestern ortsunabhängig absolvieren.

Gibt es einen Infoabend?

Du hast noch Fragen zu Inhalt, Ablauf oder zur Bewerbung? Dann melde dich zu einem unserer virtuellen Infoabende an – kostenfrei und unverbindlich:

Wo finde ich die Studien- und Prüfungsordnung?

Alle Studiengangs- und Prüfungsordnungen stellt die Hochschule Kempten zentral zusammen. Hier findest du alle Versionen und Änderungen.

Portrait von einer männlichen Person mit Brille

Fragen?

Kursleiter Prof. Dr. Markus Jüster beantwortet gerne deine Fragen zur Weiterbildung.

Prof. Dr. Markus Jüster

Eine weibliche Person mit Brille

Rückfragen?

Heike Schöll (Kurskoordinatorin)